Über Kap-Lan Dönerproduktion GmbH in Berlin

Wer sind wir? Die Erfolgsgeschichte unseres Familienunternehmens

Kap-Lan Dönerproduktion GmbH ist ein Familienunternehmen: Firmengründer Remzi Kaplan führt das Vertriebs-Unternehmen, die jüngste Tochter Belgin Kaplan hat die Geschäftsführung in der Produktions-GmbH in Berlin übernommen und Sohn Birol Kaplan ist der Geschäftsführer von Kaplan Dubai und leitet den Auslandsmarkt. Die Familie Kaplan startete 1990 ihre Erfolgsgeschichte in einer ehemaligen Produktionsstätte mit 80 m2.

In kürzester Zeit wurde aus der kleinen Dönerproduktion ein weltweit agierendes Unternehmen mit eigener von unabhängigen Instituten prämierter Produktion auf 2500 m2 Fläche. Zuletzt hat die Kap-Lan GmbH 2014 den Preis für langjährige Produktqualität der DLG erhalten. Aber sehen Sie selbst ...

CHRONOLOGIE von Kap-Lan Dönerproduktion

1989: Vom 1. Imbiss zum weltweit aktiven Unternehmen
1990: Kap-Lan eröffnet die erste Dönerproduktion in Berlin
1994: Kap-Lan Dönerproduktion erweitert sein Unternehmen, eröffnet in Holland die zweite Filiale mit Fleischgroßhandel und liefert seine Ware europaweit
1996: Die dritte Dönerproduktion mit Schlachthof in Hamburg kommt hinzu
1996: Hr. Remzi Kaplan wird Mitbegründer und Vorsitzender der TDU (Türkisch-Deutsche Unternehmervereinigung e.V.)
1998: Kap-Lan Dönerproduktion expandiert von Berlin nach Brandenburg. In Schönwalde wird die Eröffnung von Herrn Dr. Burkhard Dreher (Minister für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie des Landes Brandenburg), Herr Adnan Keskin (Generalsekretär der Republikanischen Volkspartei CHP) und Frau Maria Brandt (Bürgermeisterin von Schönwalde) gefeiert. Der Produktionsstandort in Berlin wird umgestellt auf die Produktion von Chicken Döner
2000: In Berlin wird das Grundstück auf der Provinzstraße erworben. Die jetzige GmbH wird mit modernster EDV-gesteuerter Technik, Computern und Kühlanlagen ausgestattet
2001: Eröffnung und Start des Zentralunternehmens in Berlin
2001: In der Osloer Str. 84 wird das Kap-Lan Restaurant eröffnet. Hr. Remzi Kaplan zeigt persönlich Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel, wie man Döner Kebab fachgerecht zubereitet
2003: Herr Kaplans Erfolgsgeschichte erscheint im Buch „Türkische Unternehmer in Deutschland“
2003: Kap-Lan eröffnet am Leopoldplatz in Berlin den zweiten Dönerimbiss
2004: Die ersten Preise und Auszeichnungen mit DLG-Gold, Verband der Köche und World Döner Congress werden verliehen
2004: Beginn unseres Catering-/ Event-Service in Berlin – auf Wunsch von Hertha BSC für Yildiray Bastürks Einstand. Seitdem werden für namhafte Konzerne und Hotels Caterings veranstaltet.
2004: Remzi Kaplan wird unter die Top 500 Unternehmer Berlin / Brandenburgs gewählt
2004: Serviert Hr. Remzi Kaplan dem Ministerpräsidenten der Türkei, Hr. Recep Tayyip Erdogan, persönlich den prämierten Döner
2005: Mit 581 kg stellt Kaplan den größten Döner-Kebap-Spieß Berlin-Brandenburgs für die Veranstaltung WEDDING DAY her
2005: In der Schönhauser Allee eröffnet Kap-Lan den dritten Dönerimbiss
2005: Remzi Kaplan wird in dem Buch „Berlin macht Mut“ erwähnt
2006: Kap-Lan eröffnet den vierten Laden auf der Boddinstr. in Berlin Neukölln
2006: Remzi Kaplan kommt erneut unter die Top 500 Unternehmer Berlins
2008: Kap-Lan Dönerproduktion bekommt die Prämierung vom Verband der Köche Deutschlands e.V.
2009: Hr. Remzi Kaplan wird Mitentwickler des RAL-TÜV-Gütezeichens DGZ (Döner-Gütezeichen)
2010: Kaplan eröffnet den fünften Dönerimbiss auf dem Altstädter Ring in Berlin Spandau
2011: Hr. Kaplan wird in das Buch „Türkisch-deutsches Handbuch für Gründer und Unternehmer“ eingetragen
2011: Die Geschichte von Kaplan erscheint im Buch „In bester Gesellschaft“
2012: Herr Kaplan hat in Ankara Anitkabir (Mausoleum von Mustafa Kemal Atatürk) die große Ehre, sich im Ehrenbuch zu verewigen, denn weltweit dürfen sich nur Auserwählte in das Ehrenbuch einschreiben
2012: Kap-Lan eröffnet den sechsten Laden auf der Potsdamer Str. in Berlin Schöneberg
2013: Die Kap-Lan Dönerproduktion expandiert und schließt weltweite Kooperationsverträge
2014 Zu den Filialen kommt ab dem Februar 2014 eine neue und somit die siebte Filiale auf der Hauptstr. in Schöneberg hinzu
2014: Herr Remzi Kaplan und seine Tochter Belgin Kaplan nehmen den Preis für langjährige Produktqualität von der DLG entgegen
2014: Als einziges und erstes türkisches Unternehmen nimmt Kap-Lan auf Anfrageam Bürgerfest von Bundespräsident Joachim Gauck im Schloss Bellevue teil
2015: Auch im folgenden Jahr nimmt Kap-Lan als einziges und erstes türkisches Unternehmen auf Anfrage am Bürgerfest von Bundespräsident Joachim Gauck im Schloss Bellevue teil

Hr. Remzi Kaplan ist darüber hinaus seit Jahren in Unternehmervereinen und Verbänden in führenden Positionen tätig, wie z. B. DEIK, TD-IHK, ATDID, TIDAF und TDU. Wünschen Sie weitere Informationen über uns? Sind Sie vielleicht an einer Zusammenarbeit interessiert und möchten unser Sales-Partner werden? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Ausgezeichnet für langjährige Qualtität

Kaplan Group
Kaplan Group
Kaplan Group